de

Hier kommt das User Feedback

Telefon E-Mail Info
Achtalweg © Benjamin Schlachter / Bregenzerwald Tourismus

Abkühlung an der Rot- oder Weißach

Abkühlung an der Rot- oder Weißach

In naturgetreues Wasser springen.

Die Sulzberger Rot- und Weißach

Die Füße ins kalte Nass halten oder sogar komplett eintauchen? Das ist an manchen Stellen an den zu Sulzberg grenzenden Flüssen der Rot- und Weißach möglich. Die Flüsse bieten viele Stellen, an denen sich natürliche Tümpel und schöne Einstiegsstellen gebildet haben.

Die Ach ist ein Erlebnis für Groß und Klein. Das Ufer der Rot- oder Weißach ist meist mit großen und kleinen Steinen geschmückt. Teilweise ist sogar Sand, kleines Kies und sogar Lehm vorhanden, der besonders den kleinen Planschern viel Spaß bereitet.

Da es sich um ein Wildwasser handelt, ist Vorsicht geboten. Trotz den teils sehr übersichtlichen Stellen kann der Strom des Flusses täuschen.

CMYK_ISOcoated300_BWT_Schneckenloch_5951_F
Eine Geschichte

Wo die Erde atmet

mehr lesen