Grenzerpfad

Grenzerpfad - Naturerlebnis und Grenzgeschichten

Artenreiche Blumenwiesen und idyllische Moore, stattliche Tannenwälder und eindrucksvolle Bergpanoramen - die Landschaft im Hochsträß zwischen Sulzberg und Oberreute ist äußerst reizvoll und sehr abwechslunsreich.

Auf dem Grenzerpfad können Wanderer diese Vielfalt hautnah erleben. Zehn Erlebnisstationen informieren über die verschiedenen Lebensräume und ihre Bewohner. Gerade für Familien mit Kindern gibt es auf dem neuen Grenzerpfad viel zu entdekcen: Der "Schmugglerpeter" nimmt die Kleinen mit auf eine Abenteuerreise und lädt sie dazu ein, die Natur mit spielerischen Mitteln selbst zu erforschen.

Eine Infobroschüre mit Wanderplan erhalten Sie kostenlos im Tourismusbüro Sulzberg oder hier als Download:

Grenzerpfad-Info